Möchtest Du unsere Newsletter erhalten?

Ein tendenziell 14-tägiger Newsletter für die ganze Welt der alternativen Möglichkeiten
Allgemeine Überlegungen zur Solidarwirtschaft und zur Rolle der Gemeinschaft von LeGallineFelici sowie technische Informationen zu unseren Produkten und unseren Abläufen 

Anmelden!

  Ecco le notizie portate dal Piccione Viaggiatore più recente, disponibili in italiano, francese e tedesco!

Il piccione viaggiatore - Maggio 2024

DOVE VOGLIAMO ANDARE
E COME PENSIAMO DI FARLO

Buongiorno a tutte e a tutti, vorrei condividere con voi un breve riassunto dell’annata agraria in Sicilia.

La stagione si apre con i primi agrumi, più piccoli del solito in media (quindi con costi di raccolta e lavorazione più alti) e con i miei fichi d’india. Anzi no, i miei non partono perché maturati troppo in anticipo e con uno scarto di circa 80%. Roberta vi ha chiesto di aspettare i suoi carciofi, settimana dopo settimana, invano. [...]

Le Pigeon Voyageur - 
Mai 2024

CE VERS QUOI NOUS SOUHAITONS ALLER

Voici un petit résumé de la saison agricole en Sicile : elle a commencé fin septembre avec les premiers agrumes, en moyenne plus petits que d'habitude (d'où les coûts de cueillette et de transformation plus élevés) et mes figues de barbarie... euh non pardon, mes figues de barbarie avaient déjà mûri depuis longtemps et j'ai dû jeter 80% de ma production. Au même moment, Roberta Rabuazzo (Belpasso) espérait, semaine après semaine, qu'éclosent ses artichauts. En vain (zéro production cette année). [...]

Die Brieftaube - 
Mai 2024

WO WIR HINWOLLEN UND WIE WIR ES ERREICHEN MÖCHTEN 

Ein kurzer Überblick über das Erntejahr in Sizilien: Die Saison beginnt mit den ersten Zitrusfrüchten, die im Durchschnitt kleiner sind als üblich (daher höhere Ernte- und Verarbeitungskosten) und meinen Kaktusfeigen. Genau genommen, nein, nicht mit meinen Kaktusfeigen, denn die sind zu früh gereift und ich musste etwa 80 Prozent davon wegwerfen.

Roberta bat Woche für Woche auf ihre Artischocken zu warten, vergeblich! [...]